Was: 
Wo: 

Kurz gesagt: langfristig denken

Der vft bekennt sich klar zu Print. Und Online. Weil wir wissen, dass die clevere Kombination aus beidem wirklich weiterbringt. Das gedruckte Verzeichnismedium eignet sich, um offline zu blättern, in Ruhe zu finden und wertvolle Informationen immer griffbereit zu haben. Das Online-Auskunftsmedium ist schnell, auch unterwegs mit Smartphone, Tablet & Co. jederzeit einsatzbereit und immer aktuell. Beide zusammen ergänzen sich ideal – deshalb finden wir: Unser Mix macht‘s.

Weil schnelle Information heute mehr denn je gewünscht wird, geben wir Ihnen an dieser Stelle genau das: Kurze Fakten, prägnante Informationen und alles Wissenswerte über den vft, kompakt zusammengefasst. So kompakt, dass dafür – wie beim vft auch – die Abkürzung reicht. Wer mehr wissen will, erfährt, auf was wir Wert legen und was uns von der Konkurrenz unterscheidet. Und wer wirklich ins Detail gehen will, bekommt hier Antworten oder kann uns gerne persönlich kontaktieren.

 

wsu – wir sind unabhängig.

Soll heißen: Unabhängig von der Telekom AG. Als Verband freier Telefonbuch- und Auskunftsmedien aus rund 30 regional tätigen Telefonbuch- und Branchenverlagen. Im Web ebenso wie gedruckt – und wir sind überzeugt davon, dass die Kombination funktioniert.

gfü – gibt‘s fast überall.

Im Detail: Das gedruckte Telefon- oder Branchenbuch liegt nach wie vor nahezu in jedem Haushalt und ist damit die ideal Ergänzung zum Web. Für uns zählt eben die clevere Kombination. Kurz: Unser Mix macht’s.

bav – baut auf verbindungen.

Wir nutzen die clevere Kombination aus Online und Print. Bei Mitgliedern und Produkten. Und wir nutzen unser starkes Netzwerk nicht nur für den Know-how-Transfer, sondern vor allem auch, um unser Verbreitungsgebiet weiter zu stärken. Weil ganz Deutschland von uns profitiert.

kae – klare abgrenzung ehrensache.

Das bedeutet: Für uns als starker Verband ist es selbstverständlich, dass wir uns von schwarzen Schafen der Branche distanzieren. Sowohl im Web wie auch im Print. Weil wir wissen, dass beides zusammengehört, und dass unseriöse Anbieter, die nur auf das schnelle Geld aus sind, von der Bildfläche gehören.

sfa – sorgt für arbeitsplätze.

Wirklich wichtig: Als national aktiver Verband schaffen wir in Verlagen, Druckereien und Zustellung Jobs für rund 3.000 Menschen. Vom Auszubildenden bis zum Angestellten, vom Außendienstmitarbeiter bis zur Geschäftsführerin. Darauf sind wir stolz, und dafür setzen wir uns jeden Tag ein.

 

zurück